Zwei Siege der F1-Junioren

Eintracht Baunatal – OSC Vellmar 7:2

Gegen den OSC Vellmar konnte unsere F1 einen auf Grund der in der zweiten Halbzeit gezeigten Leistung verdienten Sieg einfahren.
Zu Beginn der Partie hatten unsere Jungs noch ein paar Schwierigkeiten und gerieten mit 0:1 in Rückstand. Durch den Gegentreffer wachgerüttelt fanden sie immer besser in das Spiel und konnten durch zwei Treffer durch Lennart mit 2:1 in Führung gehen.
In der Halbzeit fand unser Trainer die richtigen Worte und so sahen die Zuschauer eine durch die Eintracht dominierte Partie. Innerhalb von zehn Minuten wurde die Führung auf 5:1 ausgebaut ehe die Gäste aus Vellmar durch ein Eigentor auf 5:2 verkürzten konnten. In den letzten zwei Minuten konnte der ungefährdete Sieg auf 7:2 erhöht werden.
Es spielten: Gabriel, Lukas, Paul, Louis, Oliver, Ignas, Lennart, Max, Valentin, Tom, Joseph

TSV Heiligenrode – Eintracht Baunatal 2:3

In einer ausgeglichenen Begegnung konnten wir zunächst mit 2:0 in Führung gehen. Die Gastgeber steckten jedoch zu keinem Zeitpunkt auf und verkürzten direkt nach und unserem zweiten Treffer auf 2:1 und erzielten eine Minute vor der Halbzeit den Ausgleich.
In der zweiten Halbzeit konnten wir uns eine leichte Überlegenheit im Mittelfeld erarbeiten und hatten immer wieder Chancen in Führung zu gehen. Doch trotz guter Gelegenheiten fand keiner unserer Versuche den Weg in das gegnerische Tor. Erst in der 34. Minute konnte der erlösende Treffer zum 3:2 Endstand erzielt werden.
Es spielten: Finn, Gabriel, Paul, Ignas, Lennart, Laurentiu, Valentin, Tom, Joseph, Mattis, Marlon

(Keine Kommentare vorhanden)
Schreiben Sie ein Kommentar

Aktuelle Spiele

... lade Modul ...
Eintracht Baunatal auf FuPa

Hauptsponsor

Premiumsponsoren

TOP