F1-Jugend: Erfolgreiche Qualifikation für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft

Zweiter Platz für den GSV in der Hauptrunde der HKM in Vellmar

Am 23.02.2020 traf die F1-Jugend von Eintracht Baunatal in der Hauptrunde zur Hallenkreismeisterschaft auf fünf weitere Mannschaften im Modus jeder gegen jeden, von denen sich die beiden ersten Teams für die Endrunde am 07.03.2020 in Niestetal qualifizieren. Und dies war natürlich auch das Ziel unserer Mannschaft.Gleich das erste Spiel gegen den TSV Oberzwehren begann super. Die Mannschaft war von Beginn an wach, erspielte sich viele Tormöglichkeiten und traf in regelmäßigen Abständen bis zum verdienten 4:0 Endstand.
Im zweiten Spiel zeigte sich ein ähnliches Bild. Wieder spielte das Team sehr engagiert, zeigte schöne Spielzüge und hatte einige Möglichkeiten, die der VfL Kassel aber am Anfang geschickt verteidigte. Doch nach dem ersten Treffer, Mitte des Spiels war der Knoten geplatzt und es folgten noch weitere bis zum Endstand von 5:0.
Auch im dritten Spiel gegen die JSG Söhre legte die Mannschaft einen fulminanten Start hin, ging schon in der ersten Minute in Führung und gewann damit das Spiel problemlos mit 4:0 nach einer überzeugenden Leistung.

Gegen Olympia Kassel folgte wieder eine souveräne Vorstellung mit herrlich abgeschlossenen Spielzügen vom Torwart bis zum erfolgreichen Torabschluss. So wurde das Spiel mit dem höchsten Ergebnis an diesem Tage mit 9:0 beendet.


Somit ging es im letzten Spiel gegen den ebenfalls nur siegreichen KSV Hessen Kassel um den Gruppensieg. In einem packenden und umkämpften Aufeinandertreffen zeigen die Mannschaften sehenswerten Fußball. Trotz Möglichkeiten auf beiden Seiten konnte der KSV mit einem umstrittenen Tor in Führung gehen. Doch unsere Mannschaft glich schnell zum 1:1 aus. Kleine Unaufmerksamkeiten nutzte der Gegner heute konsequent und erzielte so die nächsten Tore. Die Jungs und das Mädchen der Eintracht gaben aber nicht auf, kämpften weiter und erspielten sich gute Tormöglichkeiten. Allerdings sprang dabei kein weiterer Treffer für unsere Mannschaft heraus, so dass der KSV am Ende verdient, aber mit 1:5 etwas zu hoch gewann.
Insgesamt zeigte die gesamte Mannschaft vom Torwart bis zum Stürmer an diesem Tag auch trotz der Niederlage im letzten Spiel eine prima spielerische Leistung und qualifiziert sich mit dem zweiten Platz erfolgreich für die Endrunde Anfang März.

Es spielten: Amelie, Jakob, Luis, Mika, Maurice, Lennard, Valentin

 

(Keine Kommentare vorhanden)
Schreiben Sie ein Kommentar

Aktuelle Spiele

... lade Modul ...
Eintracht Baunatal auf FuPa

Hauptsponsor

Premiumsponsoren

TOP