F1 bleibt Auswärts ungeschlagen

F1-Jugend: Olympia Kassel - GSV Eintracht Baunatal 1:9 (0:2)

Am 26.10.2019 fuhr unsere F1-Jugend bei herrlichem Herbstwetter zu Olympia Kassel. Nach den Erfolgen der vorangegangenen Spiele wollten die Kinder natürlich auch das letzte Hinrunden Spiel 2019 gewinnen. Das vorgegebene Ziel war es, spielerisch von hinten heraus zu Torerfolgen zu kommen, doch vor allem am Anfang gelang noch nicht alles. Eine Unachtsamkeit in der 1. Minute führte gleich zu einer großen Chance für Olympia Kassel, die unser heute sehr gut aufgelegte Torwart in letzter Sekunde entschärfen konnte. Unsere Mannschaft versuchte weiter ihr Spiel zu spielen und in der 4. Minute erfolgte dann das verdiente 0:1. Es entwickelte sich immer mehr ein Spiel auf ein Tor, doch leider belohnte sich das Team nicht und vergab mehrere Großchancen freistehend bzw. der gute Kasseler Torwart hielt den Kasten sauber.

Bei einem der wenigen Konter der Olympianer wäre dagegen zwischenzeitlich fast der Ausgleich gefallen, doch die Abwehr klärte noch rechtzeitig. Das Mädchen und die Jungs der Eintracht versuchten weiter, dass nächste Tor zu schießen und so fiel kurz vor der Halbzeit nach einem Eckball dann endlich das verdiente 0:2.

Das gleiche Bild zeigte sich auch nach dem Seitenwechsel: das Team der Eintracht hatten mehr vom Spiel und erarbeitete sich einige Möglichkeiten, die allerdings wieder nicht genutzt wurden. Olympia Kassel blieb durch Konter stets gefährlich. In der 26. Minute konnte unser Torwart zuerst wieder toll einen Torschuss halten, dennoch fiel kurz danach der Anschlusstreffer zum 1:2 und das Spiel wurde noch einmal unerwartet spannend.

Ein schönes Freistoßtor in der 28. Minute war der Start für einen Dreierpack und leitete damit die Entscheidung ein. Innerhalb von 90 Sekunden folgten noch zwei weitere schön heraus gespielte Tore, so dass es kurzerhand 1:5 stand und Olympia Kassel geschlagen war. Nun klappten endlich die trainierten Spielzüge und auch die Chancen wurden besser genutzt. Ein gezielter Fernschuss traf in der 33. Minute nur die Latte, der Ball aber fiel kurz vor der Torlinie herunter und wurde problemlos zum 1:6 abgestaubt. Ebenso wurde in der 35. Minute ein Abpraller zum 1:7 verwandelt und nur eine Minute später folgte schon nach einem schönen Spielzug das 1:8. Kurz vor Ende hatte auch Olympia noch ein Großchance, doch auch diesmal passte unser Torwart auf und wehrte den Torschuss prima ab. Das letzte Tor zum 1:9 für unsere Mannschaft erfolgte quasi mit dem Schlusspfiff.

So gab es zum Hinrunden Ende der Saison 2019/2020 den sechsten Sieg im siebten Spiel. Hierüber freuten sich Spieler, Trainer und mitgereiste Eltern, auch wenn sich die Mannschaft stellenweise schwertat und die vielen Tormöglichkeiten erst in der zweiten Halbzeit erfolgreich nutzte.

Die siegreichen Spieler: Amelie, Alexander, Jakob, Len, Lennard, Luis, Mika, Noah, Rafael, Valentin

(Keine Kommentare vorhanden)
Schreiben Sie ein Kommentar

Aktuelle Spiele

... lade Modul ...
Eintracht Baunatal auf FuPa

Hauptsponsor

Premiumsponsoren

TOP